Wetter top: Motorradausflug an den Nürburgring

Wer in der Region um den Nürburgring wohnt, braucht weder Wetter-Apps noch Wetternachrichten. Hier lautet die einfache Regel: „Siehst du die Burg nicht, ist Regen. Siehst du die Burg, kommt Regen.“ Während an diesem Wochenende laut einer aktuellen Meldung auf wetter.de „Süddeutschland absäuft“, scheint auf dem Nürburgring seit Samstagmittag die Sonne.

Ein kurzer Blick zur Burg – ja, man sieht sie. Sie wird von ein paar niedlichen Schleierwölkchen umgarnt. Und das Beste: So soll es für das restliche Wochenende bleiben.

Nachdem sich die Nürburgring-Bauernregel tatsächlich einmal nicht zu bewahrheiten scheint, bietet sich genau jetzt DIE Gelegenheit: Werft Euch in die Motorradklamotten, steigt auf Eure Bikes und kommt zur SUPERBIKE*IDM auf den Nürburgring.

Tickets gibt es an den Tageskassen. Der Zutritt zum Fahrerlager, der Pitwalk am Sonntagmittag und eine Fahrt auf dem Quad- und Minibike-Parcours für Kinder sind im Ticketpreis enthalten.

Related posts