SUZUKI stellt Medical Cars für die SUPERBIKE*IDM 2015

Fliegengewichte mit jeder Menge Power – die neuen Medical Cars der SUPERBIKE*IDM 2015. SUZUKI stellt für die gesamte Saison zwei Suzuki Swift, die zu den bestverkauften Modellen des Herstellers zählen, zur Verfügung. Ausgestattet mit 136 PS und X-ITE-Paket macht der Kleinwagen auf dem Kurs eine sportliche Figur. Die Zuschauer dürfen sich auf sportlichen Sound freuen, für den die eingebaute Remus-Rennsportanlage sorgt.

„Sicherheit ist für SUZUKI ein großes Thema, deshalb wollten wir diese auf dem Rennkurs durch die Medical Cars unterstützen“, sagt Jan Breckwoldt, General Manager Sales and Marketing Motorcycle and ATV bei SUZUKI. Breckwoldt fuhr selbst als Teilnehmer des Suzuki Gladius Cup beim Auftakttraining auf dem Lausitzring mit und wird bei der SUPERBIKE*IDM in Zolder an den Start gehen.

Related posts