SUZUKI rüstet SUPERBIKE*IDM mit Quads für den Kinder-Parcours aus

Die SUPERBIKE*IDM soll noch familienfreundlicher werden – das haben sich die Veranstalter für dieses Jahr fest vorgenommen. Dazu trägt ein neuer Quad-Parcours bei, der an allen Rennen im Fahrerlager – und somit hautnah an den Rennfahrern – aufgestellt wird und den jungen Besuchern offensteht.

SUZUKI stellt für die gesamte Rennserie drei Kinder-Quads „QuadSport Z90“ zur Verfügung. „Die Kleinen haben hier die seltene Gelegenheit, mit kindgerechten Quads auf einfache und sichere Weise Erfahrungen mit motorisierten Fahrzeugen zu machen“, sagt Jan Breckwoldt, General Manager Sales and Marketing Motorcycle and ATV bei SUZUKI.

„Wir freuen uns, dass uns SUZUKI auch in diesem Bereich der SUPERBIKE*IDM unterstützt und mit den Quads beim Nachwuchs für Fahrfreude sorgt“, sagt Bert Poensgen vom Veranstalter MotorEvents HMP.

Related posts