SUPERBIKE*IDM: Europäische Motorradelite startet am Lausitzring in die Saison

Lausitz280

Eine der populärsten nationalen Motorradrennserien Europas startet in der Lausitz in die neue Saison! Mit neuem Namen, packenden Duellen in sechs Klassen und einigen bekannten Fahrern verspricht die SUPERBIKE*IDM vom 19. bis 21. April 2013 ein erstklassiges Rennwochenende für alle Motorradfans.

Die Top-Klasse Superbike mit den schnellsten und soundgewaltigsten Motorrädern ist nicht nur Aushängeschild, sondern ab sofort auch Namensgeber der Internationalen Deutschen Motorradmeisterschaft. Jede Menge Spannung und Action sind aber auch bei den fünf anderen Klassen an diesem Rennwochenende garantiert. Zusammen mit den Superbikes startet erstmals auch die Superstock-Serie, die mit ihren 1000ccm- Maschinen mit Sicherheit aufhorchen lässt.

Außerdem werden auf dem Lausitzring die bekannten Klassen Supersport, Moto3/125 und Sidecar sowie der Motorrad-Nachwuchs im ADAC Junior Cup und der Yamaha- Cup in der SUPERBIKE*IDM an den Start gehen. Die Zuschauer können sich Samstag und Sonntag also auf neun Rennen in sechs Klassen freuen.

Besonders spannend: In der Lausitz treffen die Konkurrenten zum ersten Mal in dieser Saison aufeinander. Wer hat die Winterpause am besten genutzt, welche Teams haben die Nase vorn, welche Startnummer sollte man sich schon jetzt für die nächsten Rennen merken? Beim Auftaktrennen in der Lausitz wird es sich zeigen.

Rahmenprogramm
Der Name ist neu, das bewährte Konzept aber wird fortgeführt: Bei er SUPERBIKE*IDM wird Fan-Nähe großgeschrieben. Neben dem offenen Fahrerlager mit verschiedenen Aktionen der Hersteller und des Seriensponsors Alfa Romeo und dem Pitwalk sorgen auch die Interviews mit den Piloten direkt auf dem Siegerehrungspodest für jede Menge Unterhaltung. Am Samstagabend wird dann ab 19:30 Uhr gefeiert – bei der Paddock-Party mit der Coverband Bellbreaker im Festzelt im Fahrerlager. Zu späterer Stunde wartet zudem eine Überraschung auf die männlichen Partygäste.

Tickets
Wochenendtickets sind im Vorverkauf bereits für 20 € zzgl. Versand erhältlich. Der Vorverkauf beginnt ca. zwei Wochen vor dem Event unter www.superbike-idm.de bzw. im Welcome Center des Lausitzrings. An der Tageskasse kostet das Wochenendticket 29 €. Tagestickets gibt es für 15 € (Samstag) bzw. 26 € (Sonntag). Kinder bis 5 Jahre zahlen keinen Eintritt, Kinder bis 12 und Personen mit Anspruch auf Ermäßigung zahlen nur 50 Prozent des Ticketpreises.

Related posts