Spektakulärer Sieg für Kretzer-Lehnertz

„So müssen Seitenwagen-Rennen sein“, sagte Pilot Uwe Gürck (Polizei Sport Verein Wels Gürck Racing, BMW LCR) nach dem Sidecar-Rennen. Auf dem Circuit Zolder lieferten sich die Fahrer einen harten Kampf um jeden Meter. „Das hat Spaß gemacht, sowohl für uns als auch für die Zuschauer“, sagte Gürck.

Mit großen Ambitionen gingen André Kretzer und Jens Lehnertz (MSC Freier Grund e.V. im ADAC, F1 LCR) an den Start. Sie hatten am ersten Rennwochenende auf dem Lausitzring wichtige Punkte liegen gelassen: Als Favorit ins Rennen gestartet, mussten sie sich damals aufgrund eines elektronischen Defekts geschlagen geben. Die fehlenden Punkte nahmen sie nun in Zolder mit.

Zunächst kamen Kretzer-Lehnertz als Dritte in die erste Kurve. An Position eins: die Gastfahrer Bennie Streuer und Geert Koerts aus den Niederlanden. Josef Sattler (Sattler Motorsport, LCR Suzuki) startete mit seinem neuen Beifahrer Uwe Neubert von der Zwei und hielt bis zur siebten Runde die Position. An Vier hielten sich Gürck-Wechselberger, die das Rennen in der Lausitz gewannen, am Start in Zolder aber einen Rempler mit Schröder-Werth verkraften mussten.

In Runde sieben zogen Kretzer-Lehnertz an Sattler-Neubert vorbei auf Position zwei, Gürck-Wechselberger taten es ihnen in der achten Runde gleich. Erst in Runde dreizehn überholten Kretzer-Lehnertz schließlich auch Streuer-Koerts, Gürck-Wechselberger schlüpften mit durch.

Unter den zwei Gespannen an der Spitze wurde es dann noch einmal eng. Gürck-Wechselberger gingen an Kretzer-Lehnertz vorbei, mussten die Führung aber kurz darauf wieder abgeben. Kretzer-Lehnertz fuhren ihren ersten Saisonsieg nach Hause. „Ich dachte, wir wären durch. Aber dann wurde es am Ende nochmal richtig hart“, sagte Jens Lehnertz erleichtert. Da das Ergebnis der Gastfahrer Bennie Streuer und Geert Koerts nicht in das Ranking der SUPERBIKE*IDM einfließen, ist der Gesamtstand nach dem Rennen wie folgt:

Gürck-Wechselberger (45 Punkte), Sattler-Neubert (32 Punkte), Roscher-Burkard (30 Punkte)

Related posts