Sidecar-Gespann Kretzer/Lehnertz beweisen ihr Können in Hockenheim

2013-09-21-SC Quali

Das junge Sidecar-Duo André Kretzer/Jens Lehnertz (Suzuki F1) fuhren heute in beiden Qualifikationstrainings mit 33er Rundenzeiten mehr als eine Sekunde schneller, als ihre Mitstreiter. Für das morgige Rennen haben sie somit den Platz ganz vorne in der ersten Reihe sicher.

Gespannteam Mike Roscher/Uwe Neubert (LCR BMW) platzieren sich mit einer persönlichen Rundenbestzeit von 1:34.239 auf Startposition Nummer zwei. Mit mehr als einer Sekunde Rückstand beenden Peter Schröder/Manuel Hirschi (LCR Suzuki F1) die Qualifikationsrunden und werden morgen als dritte in das Rennen starten.

Gespannteam Andres Nussbaum/Tobias Aebischer (LCR Suzuki F1) starten als Vierte, Dieter Eilers/Michael Prudlik (OSR Suzuki) von Position fünf.

Das Rennen der Sidecar-Klasse startet morgen um 16.55 Uhr.

Related posts