Minnerop auf Ducati in die IDM SUPERBIKE

260 DucMinnerop

Meik Minnerop aus Siegen ist zurück in der IDM. 2012 wird der 22-jährige auf einer Ducati 1199 Panigale in der IDM SUPERBIKE an den Start gehen. Minnerop kennt die IDM, wurde 2003 Vizemeister des Rookies Cup und ein Jahr später Vierter der IDM 125. Von 2007 bis 2010 war er in der IDM Supersport unterwegs.

Minnerop hat für 2012 einen Vertrag im Team von „Ducati am Ring“ aus Adenau unterschrieben. Teamchef Wolfgang Zeyen ist dabei kein Unbekannter – arbeitete er in den 90er Jahren in der Pro Superbike doch schon mit Fahrern wie Edwin Weibel (deutscher Meister Superbike 1992 und 1993) und Christer Lindholm (deutscher Meister Superbike 1996/1997/1999) zusammen. „Mit der 1199 Panigale haben wir jetzt ein Motorrad im Laden stehen, dass alle Anlagen für ein erfolgreiches Superbike hat – und das zu absolut überschaubaren Kosten“, gab Zeyen zu Protokoll. „Wir wollen zeigen, dass so eine Panigale aus der Kiste raus schnell sein kann.“

Minnerop fiebert jetzt schon seinem Debüt in der höchsten deutschen Motorradsportklasse, der IDM SUPERBIKE, entgegene. „Ich bin unglaublich glücklich, endlich in der IDM bei den Superbikes zeigen zu können, was ich kann“, sagte der Siegener. „Und dann sogar noch auf der neuen Ducati. Ein Traum.“

Related posts