Kjel Karthin: Dauersieger der Klasse SuperNaked

Mit Ausnahme des ersten Rennens der Saison ist Kjel Karthin (Team KARTHIN MSB Suzuki) der Dauersieger in der Klasse SuperNaked. Sein größter Konkurrent ist Michael Galinski (Team Yamaha MGM). Der konnte Karthin beim Saisonauftakt auf dem Lausitzring in der letzten Runde den Sieg abnehmen. „Ich habe Kjel überlistet. Er dachte bestimmt, ich wär einer, der ihn überrunden will. Das ist die Altersweisheit“, sagte Galinski damals.

Immer weiter an die Rundenzeiten von Karthin rückt auch Yamaha-Pilot Udo Reichmann (Völpker NRT 48) heran. Am vergangenen Rennwochenende konnte Reichmann im ersten Training die Bestzeit holen.

In der Meisterschaft führt Karthin mit 145 Punkten vor Reichmann (96) und Yamaha-Pilot Frank Behrje (65).

Related posts