Kawasaki in der Superstock 1000-Wertung beim Qualifying vorn

Sutter300

Die in dieser Saison neue Superstock 1000-Klasse ist ins Feld der Superbikes integriert, wird jedoch getrennt als Cup gewertet. Der Schweizer Daniel Sutter sicherte sich auf der ZX-10R als Zwölfter im Zeiten-Mix der Serie den ersten Platz in der Superstock-Kategorie im Qualifying beim Saisonauftakt auf dem Lausitzring. Auf dem zweiten Rang steht mit Bastien Mackels ein BMW-Konkurrent aus Belgien. Mit einer Sekunde Abstand folgen Alex Phillis (Kawasaki), Marko Rothlan (BMW) und Dominic Vincon (BMW) im Dreierpack.


Daniel Sutter: „Es war schon mein Ziel, als Erster in der Superstock-Wertung in der Zeitenliste zu stehen. Im zweiten Zeittraining war ich über eine Sekunde schneller als im ersten. Ich fühle mich wohl auf der 1000er-Maschine und es war der richtige Schritt für mich, aus der Supersport in die neue Klasse zu wechseln.“

Related posts