Fan-Tipp: IDM-Stars testen in Schleiz

260 Nigon

Wer nicht bis zum nächsten Meisterschaftslauf der IDM auf dem Nürburgring (15. – 17. Juni) warten will, kann einige der Stars aus SUPERBIKE und Supersport bereits am kommenden Wochenende (8. – 10. Juni) erleben – auf dem Schleizer Dreieck.

Einige Cracks haben sich bereits angemeldet, wie Trainingsveranstalter Bike Promotion heute bekannt gab. Im Rahmen einer lizenzfreien Hobby-Meisterschaft gibt es da auch Test-Turns für die Profis der IDM, um für das sechste Wochenende der Saison vom 3. bis 5. August gewappnet zu sein.

Angemeldet haben sich bereits die BMW-Piloten Michael Ranseder, Jörg Teuchert, Gareth Jones, Ireneusz Sikora und Lucy Glöckner, auch Schleiz-Ass Dario Giuseppetti will mit der neuen Ducati Panigale Runden auf dem Dreieck sammeln. Weitere Piloten könnten noch hinzukommen.

Aus der IDM Supersport wollen die Lokalmatadoren Julian und Daniel Puffe, sowie Thomas Walther für einen erfolgreichen Meisterschaftslauf vorbereitet sein. Auch sie werden die Trainingsmöglichkeit nutzen und „ihr“ Schleizer Dreieck unter die Reifen nehmen. Ein weiterer IDM-Fahrer wird an jenem Wochenende Marc Moser sein.

Der Eintritt ist bei dieser Bike Promotion-Veranstaltung übrigens frei, also wer nicht bis zum Rennen auf dem Nürburgring – oder gar bis Anfang August an gleicher Stelle – warten kann, der ist auf dem Schleizer Dreieck herzlich eingeladen. Auch die Fußballfans, denn am Samstagabend steigt die Race-Party zur Fußball EM mit der Übertragung des Spiels Deutschland gegen Portugal.

Related posts