Die Zukunft der Moto3 in der SUPERBIKE*IDM ist gesichert

news-2013-10-12-DMSB Moto3 Trophy

DMSB Moto3 Trophy


Deine Chance 2014!

Attraktiver Rennsport auf Production Racer zu überschaubaren Kosten ab € 15.000,–

– 8 Veranstaltungen á 2 Rennen im Rahmen der SUPERBIKE*IDM mit eigener Wertung in der Moto3 Klasse
– Verplombung der Leistungsteile (auch für Gebrauchtmotorräder und für Gaststarter mit eigener Honda NSF250R bei allen Veranstaltungen) – Kontrolle durch den DMSB
– Nur geringfügige Änderungen am Bike zugelassen (z.B. Fußrasten)
– Mindestgewicht für Motorrad und Fahrer (inkl. Bekleidung)
– Einheitsreifen (begrenzt auf 2 Sätze pro Veranstaltung = 16 Reifensätze/Saison) zum Vorzugspreis (ca. 200 €/Satz) an die permanent eingeschriebenen Teilnehmer
– International ausgeschrieben
– Technische Betreuung, Honda-Teile und Reifendienst bei allen Veranstaltungen vor Ort
– Motorrevisionen zum Festpreis
– Die ersten zehn Interessenten können sich beim DMSB ein Motorrad für die Klasse reservieren. Der Kauf wird über drei Jahre als Mietkauf mit jährlich 8.330 € getätigt. Es ist aber auch eine einjährige Miete möglich.
– Der Promoter der SUPERBIKE*IDM senkt das Nenngeld für die Serie um 50% auf 3.369 €
– Die Firma Honda schüttet ein Preisgeld in Höhe von insgesamt 14.850 € aus. Es wird sowohl Preisgelder pro Rennen als auch Preisgelder für die Jahresendwertung geben. Ein Fahrer kann Preisgeld in Höhe von 7.800 € pro Saison einfahren!
– Kooperation mit Teams (z.B. Team Freudenberg) bzw. individuelle Teampakete sind in Vorbereitung!

Damit ist die DMSB Moto3 Trophy im Vergleich zur SUPERBIKE*IDM Moto3 Klasse um über 50 % günstiger!

alle Preise sind brutto Preise

Download: 2013-10-12-DMSB_Moto3_Trophy.pdf

Related posts