Schleizer Dreieck

flag_germany

29 – 31 Juli 2016

Auf der ältesten Naturrennstrecke Deutschlands fährt seit dem 10. Juni 1923 alles, was auf zwei, drei oder vier Rädern Rang und Namen hat. Die Faszination des Schleizer Dreiecks ist auch heute noch allgegenwärtig und ist deshalb besonders beliebt bei Fans und Fahrern. Eine Besonderheit für die Piloten – das Schleizer Dreieck ist eine der seltenen Rennstrecken, auf der entgegen dem Uhrzeigersinn gefahren, den Piloten und deren Maschinen alles abverlangt wird.

 

Strecke
Streckenlänge: 3,805 km, Kurvenzahl: 14

Klassen
Superbike
Superstock 1000
Superstock 600
Sidecar

Rahmenprogramm
Yamaha R6-Dunlop-Cup
SuperMono
IG Königsklasse
Classic Superbike
Moto-E

Ticket-Preise an den Tageskassen
Wochenend-Ticket (Sa. & So.): 34,- €
Samstag: 20,- €
Sonntag: 26,- €
Kinder bis einschließlich 14 Jahre: Eintritt frei
Jugendliche 15-17 Jahre / Behinderte: 20,- €

Vergünstigte Tickets im Vorverkauf.

Fit for Fans
Zusammen mit der Messe INTERMOT erhalten die Fans der SUPERBIKE*IDM in dieser Saison ein ganz besonderes Angbot. Jeder Besucher einer SUPERBIKE*IDM-Veranstaltung 2016 erhält freien Eintritt zur diesjährigen INTERMOT in Köln.

SO GEHT’S:
1. Besucht eine SUPERBIKE*IDM-Veranstaltung 2016 eurer Wahl
2. Ticket* am SUPERBIKE*IDM-Zelt im Paddock abstempeln lassen
3. Ticket* an der Kasse der INTERMOT gegen eine Eintrittskarte (Tageskarte) tauschen

* Akzeptiert werden alle VVK- und Tageskassen-Tickets, ausgenommen sind Permanent- und Partner-Tickets